Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Melonen-Thunfischsalat

 
 

   
 

Zutaten für 2 Portionen

   
  • 1 Glas Gourmet Thunfisch naturale
  • Abtropfgewicht: ca. 125 g
  • 1 Vespergurke
  • ½ Honigmelone
  • 1 Romanasalat
  • 1 Ei
  • 200 g Partytomaten
  • 10 grüne Oliven
  • 4 Sardellenstreifen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Orangensaft
  • 2 EL weißen Balsamicoessig
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Olivenöl

 

Bild: Melonen-Thunfischsalat
 
 

Zubereitung :

   

Die Cocktailtomaten und Vespergurke waschen. Danach die Partytomaten halbieren. Die Vespergurke in Scheiben hobeln. Den Romanasalat abbrausen, trocken schütteln und in Streifen oder Stücke schneiden. Das Ei kochen und danach schälen und vierteln. Die Honigmelone halbieren bzw. vierteln, entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den eingelegten Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Die Oliven evtl. halbieren.
Nun alle Zutaten appetitlich auf einer großen Platte anrichten. Sardellenfilets über die gekochten Eier legen.
Orangensaft, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl mit dem Schneebesen durchschlagen und über den Melonen-Thunfischsalat verteilen.
Dazu passt wunderbar ein Vollkorn-Baguette.

 

 
 

Rezepte > Salate > Rezept : Melonen-Thunfischsalat

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken