Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Hähnchen Salat exotisch

 
 

   
 

Zutaten für 4 Portionen

   

Hähnchen Salat

  • 4 gebratene Hähnchenbrüstchen,
  • 2 Orangen,
  • 1 Zitrone,
  • 200 ml Creme fraiche,
  • 250 g Mayonnaise,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • Zucker,
  • 2 EL frisch gepressten Orangensaft,
  • 2 Scheiben Ananas aus der Dose,
  • 2 EL Ananassaft,
  • Kokosraspel,
  • 8 halbierte Walnüsse,
  • 8 getrocknete Feigen,
  • 12 weiße Trauben,
  • 12 blaue Trauben,
  • 4 frische franz. Champignons,
  • 4 Karotten,
  • 1 Radicchio,
  • 1 kleinen Eisbergsalat,
  • 100 g Ackersalat,
Bild : Hähnchen Salat exotisch
 
 

Zubereitung :

   

Hähnchen Salat

Die Orangen schälen und filetieren. Orangensaft auffangen. Für die Soße die Mayonnaise und Creme fraiche mit Orangensaft, Zitronensaft, Ananassaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Die getrockneten Feigen in feine Streifen schneiden. Die Ananasscheiben halbieren und vierteln. Die Trauben waschen, abtrocknen und halbieren (Kerne entfernen). Die Champignons abreiben und fein blättrig schneiden. Die Karotten abwaschen und schälen und in grobe Streifen hobeln. Den Radicchio, den Eisbergsalat und den Ackersalat waschen, putzen und trocken schleudern.

Nun auf großen Tellern erst den Radicchio, Eisberg- und Ackersalat anrichten. Die gebratenen Hähnchenbrüstchen in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Anschließend die Feigen, Orangenfilets, die Ananasstückchen, die Trauben, die Champignons, die Karotten und die Walnüsse dazu legen. Kokosraspel zum Schluss darüber streuen.

Die Soße getrennt zum Hähnchen Salat reichen.

Dazu reichen sie Stangenweißbrot.

 

 
 

Rezepte > Salate > Rezept : Hähnchen Salat exotisch

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken