Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Sommersalat mit Feta

 
 

   
 

Zutaten für 2 Portionen als Hauptgericht

   

Sommersalat mit Feta

  • 1 Staude Mini - Romana,
  • 1 Dose weißer Thunfisch im eigenen Saft,
  • 4 Sardellenfilets,
  • 4 Artischocken - Herzen aus der Dose,
  • 6 schwarze Oliven,
  • 2 Tomaten,
  • 1 kleine Gurke,
  • 2 hartgekochte Eier,
  • je 1/2 gelbe und rote Paprikaschote,
  • 2 kleine Karotten,
  • 4 Frühlingszwiebeln,
  • 4 griechische Peperoni mittelscharf,
  • 100g Feta Käse.

Zutaten für die Salatsoße:

  • 6 EL Olivenöl,
  • 6 EL Weißweinessig oder weißer Balsamico,
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt,
  • ½ TL Salz,
  • ½ TL Zucker,
  • weißer gemahlener Pfeffer,
  • 1 geriebene Knoblauchzehe (Geschmacksache)
Bild : Sommersalat mit Feta
 
 

Zubereitung :

   

Sommersalat mit Feta

Den Romana zerlegen, waschen und putzen und gut abtropfen lassen. Den Thunfisch sowie die Artischocken aus der Dose in ein Sieb gießen und ebenfalls abtropfen lassen. Die schwarzen Oliven entkernen. Die Artischocken - Herzen in Viertel schneiden. Den Thunfisch etwas zerpflücken. Die Sardellenfilets mit warmem Wasser abspülen und halbieren. Die Tomaten in etwas dickere Scheiben schneiden. Die gekochten Eier pellen und in Viertel schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Gurke waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Von den Lauchzwiebeln die äußere Schale entfernen, das Weiße abtrennen und halbieren. Die Karotten waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Feta Käse in mundgerechte Würfel schneiden.

Sommersalat mit Feta anrichten:

Nun geben sie den grünen Salat ( Romana ) auf zwei Teller und richten die anderen vorbereiteten Zutaten darauf an.
Dabei kommt je ein halbes Sardellenfilet auf ein Ei - Viertel.

Zubereitung der Salatsoße :

Die Zwiebel schälen und ganz fein hacken. ( Damit die Zwiebel nicht so penetrant scharf ist, kann man die gehackte Zwiebel auf ein
feines Sieb geben und mit kaltem Wasser überbrausen ). Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Zwiebel, den Knoblauch, Salz, Zucker und den Essig in eine Glasschale geben, mit dem Schneebesen schlagen und dabei langsam das Olivenöl zugeben. Es soll eine cremige Soße geben.

 

 
 

Rezepte > Salate > Rezept : Sommersalat mit Feta

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken