Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Insalata di mare

 
 

italienischer Salat

   
 

Zutaten für 4 Portionen

   

Insalata di mare

  • 500 g Calamari ( Kalmar ) möglichst kleine, frisch oder tiefgekühlt,
  • 100 g gekochte, geschälte Garnelen. ( Garnelen, Scampi, Shrimps, Krabben )
  • 2 unbehandelte Zitronen,
  • 1/8 l Weißwein,
  • 1 Bund frische Blattpetersilie,
  • ½ TL getrockneter Oregano,
  • 1 rote Peperoni Schote,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 5 EL bestes Olivenöl,
  • Salz,
  • Pfeffer aus der Mühle.
Bild : Meeresfrüchte - Salat
 
 

Zubereitung :

   

Insalata di mare

Die frischen Calamari unter fließendem Wasser gründlich abspülen, die dünne Haut abziehen, Kopf und Innereien nach außen stülpen und abschneiden. Den Beutel umstülpen, die innere Haut ebenfalls abziehen und den glasigen Schild entfernen. Die Beutel in dünne Ringe schneiden. Je nach Größe die Tentakel eventuell zerkleinern. Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
In einer Kasserolle 2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin hellgelb werden lassen, Tintenfischringe anbraten, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Einige Peperoni - Ringe zugeben. Mit Weißwein ablöschen einige Streifen Zitronenschale zugeben und den Tintenfisch darin weich schmoren. ( kleine dünnwandige Tintenfische sind in ca. 5 Min gar - Garprobe mit einem Holzspießchen machen ) Die Garnelen zugeben und zusammen im Sud erkalten lassen.

Insalata di mare

Mit frischem Olivenöl, gehackter Blattpetersilie, gehackten Peperoni und Zitronensaft als Salat zubereiten.

 

Tintenfische oder Kalmare? - auf unserer Seite Fischgerichte werden die Unterschiede durch Bilder erklärt.

 

 
 

Rezepte > Salate > Rezept : Insalata di mare

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken