Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Garnelensalat

 
     
 

Zutaten für 4 Portionen :

   

Garnelensalat

  • 200 g gekochte tiefgefrorene Garnelen,
  • 2 EL Olivenöl,
  • 1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten,
  • 2 Orangen,
  • 2 EL Cognac, alternativ: frisch gepressten Orangensaft,
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse,
  • 4 EL Sahne,
  • 1 EL Zitronensaft,
  • 1 EL geschnittenen frischen Dill,
  • Salz,
  • gemahlener weißer Pfeffer aus der Mühle,
  • Cayennepfeffer,
  • ½ Kopf Endiviensalat,

Zum Garnieren: ein paar Zweige frischen Dill.

Bild : Garnelensalat
 
 

Zubereitung :

   

Garnelensalat

Die Garnelen auftauen lassen, trocken tupfen und in Cognac 10 Minuten marinieren. Dann auf einem Küchenpapier abtrocknen und in Olivenöl mit dem Knoblauch in einer Pfanne ca. 1 Min. bei starker Hitze kräftig anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Den Endiviensalat kurz in warmes Wasser legen. Trockenschleudern und dann in grobe Stücke schneiden.

Für die Sauce bzw. den Dipp den Doppelrahm-Frischkäse mit der Sahne verrühren. Mit geschnittenem Dill, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Cayennepfeffer würzen.

 

Die Orangen filetieren. Nun den Endiviensalat auf Teller verteilen und die Garnelen und die Orangenstücke darauf verteilen. Etwas Sauce auf den Garnelensalat geben und mit Dill garnieren.

 

 
 

Rezepte > Vorspeisen > Rezept : Garnelensalat

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken