Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

gefüllte Eier mit Zitronendipp auf Kressebett

 
     
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Eier,
  • 100 g frische Kresse,
  • 2 EL Weißweinessig,
  • 1 EL Olivenöl,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Prise Zucker,

etwas weißen gemahlenen Pfeffer aus der Mühle.
Etwas Tomatenmark, Dill und Schnittlauch zur Garnierung.

Zutaten für den Frischkäse - Zitronen - Dipp:

  • 6 EL Mayonnaise,
  • 2 EL frischen Zitronensaft,
  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse,
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone,
  • 1 EL saure Sahne,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 EL gehackte Blattpetersilie,
  • 1 EL geschnittenen Schnittlauch
  • 1 EL Dill geschnitten,
  • 1 EL ( Zitronen- ) Thymian gerebbelt


Bild : Eier mit Zitronendipp auf Kressebett
 
 

Zubereitung :

   

gefüllte Eier mit Zitronendipp auf Kressebett

Sämtliche Zutaten für den Frischkäse - Zitronen - Dipp gut mischen und in den Kühlschrank stellen. Die Eier 10 Minuten kochen und kalt abschrecken und im Kühlschrank erkalten lassen. Die Kresse gründlich in kaltem Wasser waschen und trocken schleudern. Aus Weißweinessig, Olivenöl, Salz, Zucker und Pfeffer eine Marinade mit dem Schneebesen rühren. Nun die Kresse auf Tellern verteilen. Die Weißweinmarinade darüber verteilen. Die Eier schälen und halbieren. Das Eigelb etwas zerkleinern und mit einem Teil des Frischkäse-Zitronen - Dipp vermischen und wieder in das Ei füllen. Restliche Eigelbstückchen unter den Frischkäse -Zitronen - Dipp heben und getrennt dazu reichen.

gefüllte Eier mit Zitronendipp auf Kressebett servieren:

Die Eier mit einem Tupfer Tomatenmark, einem Stück Schnittlauch und einem Zweig Dill garnieren.
Dazu passt Stangenweißbrot oder Chiabatta.

 
 

Rezepte > Vorspeisen > Rezept : Eier mit Zitronendipp auf Kressebett

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken