Gefüllte Tomaten Körbchen Rezept

Zutaten für 8 Tomatenkörbchen

  • 8 mittelgroße Tomaten ( je ca.80g),
  • 8 große Basilikumblätter,
  • 300 g Kartoffel,
  • 1 El zerkleinerter Basilikum,
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft,
  • 1 EL Weißweinessig,
  • 1 EL Olivenöl,
  • Salz,
  • gemahlener weißer Pfeffer aus der Mühle
Bild : Gefüllte Tomaten Körbchen

Gefüllte Tomaten Körbchen

Die Kartoffeln in der Schale kochen und auskühlen lassen, Dann die Kartoffeln schälen und fein raspeln. Die Tomaten im oberen Drittel abschneiden. Das obere Drittel links und rechts abschneiden so dass in der Mitte der " Henkel " übrig bleibt. Die unteren 2/3 aushöhlen, salzen und je ein großes Basilikumblatt einlegen. Den Thunfisch in ein Sieb geben und den Saft ablaufen lassen. Nun zu den geraspelten Kartoffeln den Thunfisch bröckeln, den zerkleinerten Basilikum unterheben, sowie die ausgehöhlten Tomatenstücke. Weißweinessig mit Salz und Pfeffer und Olivenöl schaumig schlagen und die Marinade unter die Masse heben und kräftig abschmecken. Evtl. noch etwas Salz zugeben. In jede Tomate etwas Salz und ein großes Basilikum Blatt legen.


Gefüllte Tomaten Körbchen anrichten:


Nun die Tomaten mit der Masse füllen, den " Henkel " auflegen und auf einer Platte dekorativ anrichten.

Rezept drucken


Vorspeise, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer