Spargelsalat mit Eier - Dressing Rezept

Zutaten für 4 Portionen

Für dieses Rezept eignet sich der etwas herbere französische Spargel besser,
als der milde deutsche Spargel, da der herbere Spargel sich besser
mit dem Rucola harmoniert.

  • 800g weißer Spargel,
  • 1 gekochtes Ei,
  • 1 Schalotte,
  • 50 g Rucola,
  • 8 Kirschtomaten,
  • 2 Lauchzwiebeln,
  • 1 EL gehackte Petersilie,
  • 1 TL Kapern,
  • 4 EL Weißweinessig ( oder Balsamico bianco ),
  • 1 TL Dijon - Senf,
  • 4 EL Olivenöl,
  • Salz,
  • Zucker,
  • Pfeffer.
Bild : Spargelsalat mit Eier - Dressing

Spargelsalat mit Eier Dressing

Den Spargel schälen, harte Enden abschneiden. Im Spargeltopf mit Salz 10 Min. kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Das Ei 10 Min. kochen. Inzwischen Rucola putzen, kalt abbrausen und trocken - schütteln. Tomaten waschen, vierteln. Lauchzwiebeln putzen und
in dünne Ringe schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Kapern hacken. Petersilie abbrausen, trocken - schütteln und fein hacken.
Essig mit Senf verrühren, Öl mit dem Schneebesen oder einer Gabel einschlagen, Kapern, Zwiebelwürfel und Petersilie darunter mischen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das gekochte Ei kalt abbrausen, schälen und in feine Würfel hacken. Die Hälfte der Eierwürfel in das Dressing geben. Den Spargel schräg dritteln.

Spargelsalat mit Eier Dressing servieren:

Auf einem großen Teller den Rucola verteilen. Darüber die Spargel - Stücke und die Lauchzwiebel Ringe verteilen. Mit dem Eier - Dressing beträufeln. Das restliche Ei darüber streuen und mit den Tomaten garnieren.

 

Spargelsalat mit Eier Dressing mit Stangenweißbrot servieren.

Rezept drucken


Vorspeise, Spargelgericht, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer