Polentasoufflé mit Steinpilzen Rezept

Zutaten für 4 Portionen

Für das Polenta Soufflé

120g Polenta,
300 ml Gemüsebrühe,
1 Knoblauchzehe,
3 Eier,
1 EL geriebener Hartkäse (Parmesan)

Für die Pilzeinlage

200g Steinpilze (ersatzweise Champignons),
2 EL Butter,
1 Stengel glatte ( Blatt - ) Petersilie,
schwarzer Pfeffer, Zitronensaft.

Bild : Artischocken in Rotwein gedünstet, Carciofi riti

 

Polentasoufflé mit Steinpilzen

Polenta in kochende Gemüsebrühe geben. Ca. 20 Minuten quellen lassen. Knoblauch, ein Ei und 2 Eigelb zugeben; verrühren. Eiklar steif schlagen und zusammen mit dem Käse vorsichtig unterheben. In ausgefettete Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen in kochendem Wasserbad bei 150 - 200 0C ca. 25 Minuten garen.

Zubereitung der Steinpilzeinlage :

Steinpilze (oder Champignons) vorbereiten, putzen, und in Scheiben schneiden. In Butter oder Olivenöl anbraten, gehackte Petersilie, Pfeffer und Zitronensaft zugeben, 3 - 4 Minuten dünsten.

Polentasoufflé mit Steinpilzen Servieren :

Das Polentasoufflé mit Steinpilzen stürzen, auf den Steinpilzen servieren.

Drucken


Vorspeise, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer